Publikationen

Autor

  • Das Fest der gewöhnlichen Dinge: Lesekompass durch Rilkes Duineser Elegien.
    Alibri, Aschaffenburg 2021, 
    ISBN 978-3865693501
  • Hans Blumenberg zur Einführung.
    Junius, Hamburg 2020, 5. vollständig überarb. Edition,
    ISBN 978-3-88506-684-2
  • Keine Liebe ohne Lüge. Wie viel Ehrlichkeit verträgt eine Beziehung.
    Alibri, Aschaffenburg 2020, 
    ISBN 978-3-86569-300-6
  • Tot ohne Gott. Eine neue Kultur des Abschieds.
    Alibri, Aschaffenburg 2019, korrigierte und erweiterte Edition
    ISBN 978-3-86569-249-8
  • Exzesse. Wer tanzt, tötet nicht.
    Alibri, Aschaffenburg 2016, 
    ISBN 978-3-86569-197-2
  • Implosion des Ichs (nur als eBook)
    Diederichs, München 2015,
    ISBN 978-3-64117-697-6
  • Rebellion der Selbstachtung. Gegen Demütigung
    Alibri, Aschaffenburg 2014, 
    ISBN 978-3-86569-177-4
  • Lob der Untreue. Eine Unverschämtheit.
    Diederichs, München 2011, 
    ISBN 978-3-424-35061-6
  • Baustelle Körper. Bioethik der Selbstachtung.
    Klett-Cotta, Stuttgart 2009, 
    ISBN 978-3-608-94201-9
  • Illusion Menschenwürde. Aufstieg und Fall eines Grundwerts. Klett-Cotta, Stuttgart 2005, 
    ISBN 3-608-94122-3.
    (= völlig überarbeitete Neuausgabe von Die Würde der Menschen ist antastbar. Eine Provokation. 1998)
  • Die Magie der Musik. Warum uns Töne trösten.
    Klett-Cotta, Stuttgart 2004, 
    ISBN 3-608-93232-1
  • Die Kunst der Resignation.
    dtv, München 2003, 
    ISBN 978-3-423-34038-0
    Klett-Cotta, Stuttgart 2001, 2. Aufl.
    ISBN 3-608-94252-1
  • Tote hoch zu Ross. Vom Triumph der Statue zum Verbot des Plastinats.
    Arts and Sciences, Heidelberg 2003, 
    ISBN 3-937256-00-8
  • Die Würde der Menschen ist antastbar. Eine Provokation.
    Klett-Cotta, Stuttgart 1998, 
    ISBN 3-608-91908-2
  • Friedrich W. J. Schelling zur Einführung.
    Junius, Hamburg 1996, 
    ISBN 3-88506-939-3
  • Edmund Husserl. 
    (= Campus Einführungen. Band 1087).
    Campus, Frankfurt am Main 1995, 
    ISBN 3-593-35423-3
  • Die Gleichgültigkeit der Welt.
    Knecht, Frankfurt am Main 1994, 
    ISBN 3-7820-0686-0
  • Hans Jonas zur Einführung.
    Junius, Hamburg 1994, 
    ISBN 3-88506-897-4
  • Lebenswelt und Weltall. Hermeneutik der unabweislichen Fragen.
    Neske, Stuttgart 1994, 
    ISBN 3-7885-0344-0
  • Das nackte Daß. Zur Frage der Faktizität.
    Neske, Pfullingen 1990, 
    ISBN 3-7885-0326-2
  • Tübinger Triade. Zum Werk von Walter Schulz.
    Neske, Pfullingen 1990, 
    ISBN 3-7885-0325-4

Herausgeber

  • F.W.J.Schelling: Über das Wesen der menschlichen Freiheit. 
    Philipp-Reclam-Verlag, Stuttgart 2021,
    ISBN 978-3-15-014012-3
  • Hans Blumenberg: Nachahmung der Natur. 
    Philipp-Reclam-Verlag, Stuttgart 2020,
    ISBN 978-3-15-019686-1
  • Blaise Pascal: Das Ich besteht in meinem Denken. 
    Philipp-Reclam-Verlag, Stuttgart 2017,
    ISBN 978-3-15-019430-0
    ISBN 978-3-15-961241-6
  • Odo Marquard: Zukunft braucht Herkunft, Philosophische Essays. 
    Philipp Reclam-Verlag, Stuttgart 2015,
    ISBN 978-3-15-011006-5
  • Odo Marquard: Der Einzelne. Existenzphilosophie. 
    Philipp-Reclam-Verlag, Stuttgart 2013,
    ISBN 978-3-15-019086-9
  • Odo Marquard: Endlichkeitsphilosophisches. Über das Altern. 
    (= UB. 20278).
    Philipp-Reclam-Verlag, Stuttgart 2013, 
    ISBN 978-3-15-020278-4
  • Texte zur Menschenwürde. 
    Reclam, Stuttgart 2011,
    ISBN 978-3-15-018907-8
  • Der Grenzgänger. 
    Arts and Sciences, Heidelberg 2010.
    ISBN 978-3-937256-16-0
  • Kolleg Praktische Philosophie in vier Bänden. 
    Reclam, Stuttgart 2008.
    • Band 1: Ethik zwischen Kultur- und Naturwissenschaft.
      ISBN 978-3-15-018550-6
    • Band 2: Grundpositionen und Anwendungsfelder der Ethik. ISBN 978-3-15-018551-3
    • Band 3: Zeitdiagnose.
      ISBN 978-3-15-018585-8
    • Band 4: Recht auf Rechte.
      ISBN 978-3-15-018586-5
  • Francesco Petrarca. Das einsame Leben. 
    Klett-Cotta, Stuttgart 2005. 2. Auflage
    ISBN 3-608-93348-4
  • Glück. Eine Auswahl. 
    Klett-Cotta, Stuttgart 2002.
    ISBN 3-608-94222-X
  • Schöne Neue Körperwelten. Der Streit um die Ausstellung. 
    Klett-Cotta, Stuttgart 2001.
    ISBN 3-608-94311-0
  • Die Kunst des Überlebens. Nachdenken über Hans Blumenberg. 
    Suhrkamp, Frankfurt 1999.
    ISBN 3-518-29022-3
  • Hermeneutik und Naturalismus. 
    Mohr Siebeck, Tübingen 1998.
    ISBN 3-16-147012-5

Verfasser zahlreicher Buch- und Zeitschriftenartikel sowie Fernseh- und Rundfunkbeiträge